Jugendwerk der AWO Stadt Karlsruhe

Mittlerweile sind wir auch sehr stark mit dem Jugendwerk der AWO Stadt Karlsruhe verbunden, als Ehrenamtliche Teamer*innen dürfen wir den Kindern und Jugendlichen auf den Freizeiten unterstützend beistehen, ob im In- oder Ausland.

Das Jugendwerk arbeitet mit vielen Ehrenamtlichen zwischen 16 und 30 Jahren zusammen, die als Teamer*innen unsere Freizeiten betreuen. Darüber hinaus werden auch viele unserer Aktionen über unsere Arbeitskreise (AKs) organisiert. Dazu zählen:

  • Der Arbeitskreis Ferien (AKF), der die Teamerausbildung durchführt
  • Der Arbeitskreis Kulinarisches (AKK), der für das Kochen für unsere Seminare zuständig ist
  • Der Arbeitskreis CAVE (AKC), der den Jugendtreff CAVE in der Kronenstraße in Karlsruhe betreibt.

 

Bei regelmäßigen Treffen planen die Arbeitskreise ihre Aktionen.

Außerdem bieten wir im Rahmen der Veranstaltungsreihe LIVING CULTURE ein spannendes Spektrum an Themenabenden zu verschiedenen Ländern, Kleidertauschparties, Filmvorführungen oder Bastelaktionen.

Das Bezirksjugendwerk ist der Dachverband der Kreisjugendwerke in Baden und führt unter anderem ergänzende Bildungsseminare, wie z.B. Erste-Hilfe-Module durch.

Unsere Freizeiten sind offen für alle, unabhängig von Nationalität und Konfession. Auch Menschen mit Behinderung können an unseren Freizeiten teilnehmen, wenn es die Rahmenbedingungen erlauben. Die AWO-Mitgliedschaft ist keine Teilnahmevoraussetzung. Wir freuen uns aber immer über neue Mitglieder*innen.

 

http://www.jugendwerk-awo.de/